Benutzer-Anmeldung

Besucherstatistik

Benutzer
3
Beiträge
28
Am Burggraben 18a, 53121 Bonn-Endenich info@ff-endenich.de

Herzlichwillkommen bei der Löscheinheit 14 - Endenich der Freiwilligen Feuerwehr Bonn 

Aktive
Gerätehaus
LF Endenich

 

(Die Homepage ist keine offizielle Seite der Feuerwehr der Stadt Bonn)

Auf dieser Website wollen wir über die Arbeit und Aufgaben der Löscheinheit Endenich informieren
und Euch und Ihnen einen Einblick in unsere Einheit gewähren. 

Wenn wir hiermit Interesse an der Arbeit und den Aktivitäten unserer Einheit wecken können,
freuen wir uns immer Interessenten bei einem der nächsten Dienstabende begrüßen zu dürfen. Fragen zu unserer Arbeit und zum Engagment in unserer Einheit beantworten wir gerne auf Facebook oder unsere Löscheinheitsführung und Jugendwarte.

Bei Problemen oder Anregungen unseren Internetauftritt betreffend, freuen sich unsere Online-Warte auf Rückmeldungen.


Viel zu früh ist unsere liebe Kameradin Yvonne Terlau mit nur 38 Jahren überraschend verstorben.

Yvonne war seit 1996 ein fester Bestandteil der Löscheinheit Endenich. Zuerst in der Jugendfeuerwehr und ab 2001 in unserer Einsatzabteilung.

Sie war ein lebensfroher Mensch und hinterlässt eine deutliche Lücke in unserer Reihe.

Wir sind in Gedanken bei Ihr und ihrer Familie, vor allem bei Ihrem Mann und ihren beiden Söhnen Lukas und Nils.

Wir werden dich nie vergessen.

Deine Löscheinheit Endenich

Am Montagvormittag wurde auf einer Baustelle in Bonn-Villich eine Weltkriegsbombe gefunden. Nach einer Sondierung durch den Kampfmittelräumdienst wurde entschieden, dass die Bombe vor Ort entschärft werden muss. Ein Umkreis von 400m musste geräumt werden. Daher unterstütze unsere Einheit ab dem Nachmittag die Evakuierung des Bereiches mit dem Löschfahrzeug und dem Mannschaftstransportfahrzeug.

Aufgrund der sich erneut verschlechternden Lage der Covid19-Pandemie in Deutschland und der gegenwärtig wieder strengeren Kontaktbeschränkungen hat unsere Löscheinheit erneut angefangen, den theoretischen Unterricht digital abzuhalten. Im Gegensatz zur Situation im Frühjahr schränkt uns dies jedoch deutlich weniger ein, da in den Herbst- und Wintermonaten vor allem theoretische Ausbildungen stattfinden. Mit der Erfahrung aus dem Frühjahr ist der Umstieg ohne Probleme abgelaufen. Mit dieser Maßnahme wollen wir die Einsatzbereitschaft der Löscheinheit schützen und unseren Teil zur Bekämpfung der Corona-Situation leisten. Eine strenge Maskenpflicht im Einsatz und Übungsdienst gilt ohnehin seit dem Frühjahr.